Heimwärts zum Vater geht unser Weg Pfarrer Dr. Hermann Gedemer - Schönstatt-Männer der Erzdiözese Freiburg

Direkt zum Seiteninhalt
      Heimwärts zum Vater geht unser Weg
Pater Josef Kentenich

In großer Dankbarkeit nimmt die Schönstattbewegung in der Erzdiözese Freiburg Abschied von

Pfarrer i. R.
Geistlicher Rat Dr. Hermann Gedemer
*09. 01. 1937
+27. 06. 2015
Vom Oktober 1999 bis zum August 2007 war Dr. Hermann Gedemer Rektor des Heiligtums im Schönstatt-Zentrum Marienfried in Oberkirch, darüber hinaus viele Jahre Diözesanleiter der Schönstatt-Bewegung in der Erzdiözese Freiburg. Sein Dienst war geprägt von einer großen Gewissenhaftigkeit, einem umfassenden theologischem Wissen und einer großen Bereitschaft, Menschen auf ihrem Glaubensweg zu begleiten. Seine innere Beheimatung in der Spiritualität der Schönstattfamilie war ihm dabei Fundament und Kraftquelle. Wir sagen ihm ein herzliches Vergelt’s Gott  für sein treues Wirken in der Schönstatt-Bewegung und auf Marienfried. Jesus Christus, der ewige Hohepriester, in dessen Nachfolge er lebte, möge ihn nun schauen lassen, was er durch seine Worte verkündet und durch sein Wirken ausgestrahlt hat.

Die Beisetzung und das Seelenamt sind am Freitag, 3. Juli 2015  um 14.00 Uhr in Oberschefflenz.
Im Schönstatt-Zentrum Marienfried feiern wir für ihn die Eucharistie am Samstag, 18. Juli um 19.00 Uhr.

Simone Höhn, Hausleitung Schönstatt-Zentrum Marienfried
Lukas Wehrle, Pfarrer und Diözesanleiter der Schönstatt-Bewegung


Zurück zum Seiteninhalt