Jahresbericht Franz-Reinisch-Gruppe - Schönstatt-Männer der Erzdiözese Freiburg

Direkt zum Seiteninhalt
        
Jahresbericht Okt. 2014 – Sept. 2015
Franz-Reinisch-Gruppe Oberkirch

Unsere Gruppe wurde durch Herrn Pfarrer Bernhard Pfefferle im Jahr 1970 gegründet. Die Männer trafen sich von Oktober 2014 – September 2015 11 mal zu Gruppenabenden. In der Regel beginnen die Abende jeweils um 19 Uhr mittwochs mit der Mitfeier der Hl. Messe. Ein Kreis von circa 20 Männer von Bühl im Norden bis OG-Zunsweier im Süden gehören zur Gruppe. Es fanden 11 Gruppenabende mit 9 – 16 Teilnehmer statt, im Schnitt kamen 13 Männer. Zwei Gründungsmitglieder Josef Halter u. Franz Wiegert sind zum Vater heimgegangen. Erfreulich sind zwei Männer neu bei der Gruppe. Die Gruppe wird von einem Inneren Kreis von 8 Männern geleitet. Nachstehend die Themen und weitere Aktivitäten der Gruppe Oberkirch:
8.10.2014 (13 Männer) 19.00 h Hl. Messe, Gedenken Frau Helene Schappacher, Arbeitseinsatz Kiste für Vater Statue im Keller Marienfried auf Wallfahrtsplatz bringen. Gruppenabend: Ltg. Hansjörg Meidinger, Studienbrief 2014/1 bis Seite 8 Ende Werkzeugsgeist. Vorsatz: Gebet für Bischofssynode, Frieden in der Welt und trockenes, warmes Wetter zum 100 jährigen Jubiläum 16.-19.10.2014.
18.11.2014 (14 Männer) Bündnistag, 19 Uhr Hl. Messe, Gedenken Gotthard Huber, Kappelrodeck, Weiheerneuerung, Krugpost verbrennen.  Gruppenabend Ltg. Günter Künstel: Jahreslosung Herr Kanzler Teil 2 „1914-2014 – Neuaufbruch im Liebes-Bündnis – Marienberg Sendung leben“. Fortführung Studienbrief 1/2014 ab Seite 8 bis Ende „Gedanken zu den Gründungsurkunden Schönstatts“. Vorsatz: Täglich ein Gebet zur Vorbereitung auf den Oasentag und im Anliegen unserer älteren und kranken Freunden.
29.11.2014 Oasentag (12 Männer Gruppe Oberkirch).
10.12.2014 ( 9 Männer) 19.00 h hl. Messe, Gruppenabend Leitung Josef Hodapp, Studienbrief 2/2014  „Die Gründungsurkunden Schönstatts“ „Blankovollmacht“. Vorsatz: Vorschlag Weihegebet der Schönstatt Männer Bewegung und persönliche Endscheidung.
14. 01.2015 (16 Männer) 19.00 h Hl. Messe, Gedenken an Josef Halter. Gruppenabend Ltg.: Josef Danner Studienbrief 2/2014 Seite 11 „Inscriptio“.  Fortsetzung Studienbrief 3/2014 Vortrag Pater Grill „Die erste Gründungsurkunde – eine Botschaft für uns heute!“ bis Seite 6 oben. Vorsatz: Gebet um den Frieden.
7. – 14. 02 2015  39. Gebetswache auf dem Lindenberg, (1976 gegründet von Gustav Federer, Schönstatt – Männer, Oberkirch) Teilnehmer 30 Männer, davon 7 Grup. Oberkirch.
18. 02.2015 (11 Männer) Bündnistag 19.00 Uhr Eucharistiefeier Gedenken an Georg Jahn, Weiheerneuerung, Krugpost verbrennen. Gruppenabend Ltg.: Josef Siebert: Aus Buch Papst Johannes „Islam und Christentum“, Vorsatz: Gebet zur Gottes Mutter zum 2000. Geburtstag.
18. 03.2015    (13 Männer) Bündnistag 19.00 Uhr Eucharistiefeier, Weiheerneuerung, Krugpost verbrennen. Gruppenabend Ltg. Günter Künstel, „Organisation für den 38. Tag der Männer am 22.3.2015“ Manfred Schemel und Josef Hodapp; verteilt:  „Gedanken zur Fastenzeit“.
22. 03.2015 (16 Männer Gruppe Oberkirch),  38. Tag der Männer,  Samstag, 21.3. ab 17 Uhr Uhr vorbereiten, Sonntag, ab 8.30 Uhr anweisen Parken, nach Eucharistiefeier,
Stühle, Tische aufräumen; außerdem Bänke ausräumen aus dem Heiligtum, Neuanstrich vom 23.- 24.3.
08.04.2015 (13 Männer) 19 Uhr Eucharistiefeier, Gruppenabend „Jahreslosung 3. Teil“, Nachbetrachtung Referat 38. Tag der Männer: „Aus der Kraft des Glaubens Zeugnis geben, Verantwortung übernehmen, Leben schützen!“.
27. 05.2015 (14 Männer) 19 Uhr Eucharistiefeier, Gruppenabend Ltg. Manfred Schemel, Dia Rückblick 2014/2015: Wallfahrt, Fest der Begegnung mit Segnung Pater-KentenichStatue, Diözesankonferenz, Exerzitien, Oasentag, Krippenfahrt, Männertag Gengenbach, Besinnungstage, 38. Männertag Oberkirch. Vorsatz: Gebet zu Pater Reinisch, Manfred´s Vorschlag: Pater-Reinisch-Gruppe.
31. 05.2015 (11 Männer Gruppe Oberkirch + 11 Männer + 27 Frauen) Wallfahrt auf den Marienberg, Taborheiligtum, Urheiligtum, Wohnung Pater Kentenich Schulungsheim, Berg Schönstatt, Anbetungskirche und Gründergrab.
13. 06.2015 (7 Männer Arbeitseinsatz für Nachbarschaftsfest und Stellwand erstellen für Männer). Sonntag 14.6. nur einzelne Männer haben am Fest teilgenommen. (5 Männer bauen ab)
12. 7.2015 (4 Männer) beim Dankesfest in Freiburg – Merzhausen, 100 Jahre Gnadenbild, ein Bild geht um die Welt.
24. 7.2015 (12 Männer, 6 Jugendliche SMJ und 11 Frauen) Forellen / Steak um 17 Uhr Fischerhütte Nussbach.
01.08.2015 Bruno Männle, Manfred Schemel und Josef Hodapp heben Fundament für Pater Reinisch Stele aus und betonieren das Fundament.
07.08.2015 (6 Männer) Besprechung Innerer Kreis 19 Uhr Gruppe Oberkirch Marienfried Termine u. Themen für 2015 bis 2016. Beschluss mit Namensgebung unserer Gruppe: „Franz-Reinisch-Gruppe“.
15.08.2015 Bildhauer Tobias, Daniel Huber hat die Pater Reinisch Stele und die Platte mit der Aufschrift „Nichts ohne dich – nichts ohne uns“ aufgestellt.
18.08.2015 Circa 80 Teilnehmer Bündnismesse (13 Männer Gruppe Oberkirch) Zelebrant: Michael Dafferner u. Pfr. Johannes Schäfer, mitgestaltet Schönstatt – Männer, Segnung der Pater Reinisch Stele und Stein mit dem Spruchband: „Nichts ohne Dich – nichts ohne uns“. Gruppenabend Bericht von Heinrich Kreutzberg:„Ein Märtyrer unserer Zeit (1952) über die letzten Stunden von P. Franz Reinisch“. Vorsatz: Gebet für Seligsprechung täglich beten.
09.09.2015 (14 Männer) 19.00 Uhr Heilige Messe, Gruppenabend Ltg. Manfred Schemel, Jahreslosung 4. Teil und aus Krankenapostolat August 2015 Herr Kanzler. Vorsatz: Beten für Seligsprechung Pater Franz Reinisch und Weihegebet der                       Schönstatt Männer Bewegung 2014.
An den Diözesanveranstaltungen: Diözesankonferenz, Exerzitien,  Oasentag, Besinnungs-und Gemeinschaftstagen, Gebetswache Lindenberg, Männertage in Gengenbach und Oberkirch sind immer Männer unserer Gruppe Oberkirch dabei. Dabei schloss 1 Mann der Gruppe Oberkirch das Liebesbündnis und  10 Männer erneuerten ihre frühere Mitarbeiterweihe.
Der 38. Tag der Männer, gemeinsam mit dem Kath. Männerwerk veranstaltet, mit 220 Männern, davon 16 Gruppe Oberkirch am 22.03.2015, wurde, wie in der Vergangenheit von der Gruppe Oberkirch vorbereitet. Bei Festen im Zentrum Marienfried arbeiten die Männer beim Auf- und Abbau mit.

Josef Danner

Zurück zum Seiteninhalt